Galaxy S7 Root mit Chainfires Autoroot

Tools

Die Samsung USB Treiber müssen installiert sein, damit Odin das Gerät erkennt. Die Samsung Kies Software sollte vorher sicherheitshalber deinstalliert werden.

Voraussetzungen

  • Entwicklermodus einschalten (Einstellungen, Geräte Informationen, Softwareinfo -> 7x auf die Buildnummer tippen)
  • In den Entwickleroptionen USB-Debugging und OEM-Entsperrung aktivieren.
  • S7 in den Downloadmodus booten: Ausschalten, Volume down + Home + Power Taste drücken und halten. Mit Volume up den Modus betreten, wenn dazu aufgefordert wird.

Vorgehen

1. ZIP Datei entpacken.
2. Odin mit Administrator Rechten starten.
3. Die Datei “CF-Auto-Root-herolte-heroteltexx-smg930f.tar.md5” bei Odin unter den Punkt AP einfügen.
4. Unter Optionen die Haken kontrollieren (ausschließlich Autoreboot und F.Reset Time aktivieren)
5. Mit “Start” den Flashvorgang beginnen.

Das Gerät startet mehrfach neu. Dann die App SuperSu starten und die Binary aktualisieren lassen.

Fertig!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s